Bartwuchs beschleunigen

Bartwuchs beschleunigen

Gehören Sie zu den Männern, bei denen sich der Bart einfach nicht zeigen will? Haben Sie einen Schnauzer und Kinnbart aber an den Seiten wächst der Bart nicht so recht? Möchten Sie Ihren Bart in die Länge wachsen lassen?
Zu welcher Gruppe sie auch gehören, sicherlich haben Sie schon festgestellt, dass sich in dieser Thematik die Geister scheiden. Es gibt viele Hausmittel, Tinkturen und Therapien, die den Bartwuchs beschleunigen sollen aber so viel steht fest: Es gibt kaum ein Mittel für Haarwachstum, bei dem sich alle Menschen über die Wirksamkeit einig sind.

Generelles zum Bartwachstum

Bartwuchs beschleunigenDas Bartwachstum ist genetisch festgelegt und wird von dem Hormon „Testosteron“ gesteuert, daher kann man generell nur schwer den Bartwuchs beschleunigen. Wenn Sie sich nur unsicher sind, ob und wann Ihr Bart wachsen wird, so werfen Sie einen Blick auf Ihre männlichen Vorfahren. Fragen Sie Ihren Vater und Großvater, wann der Bartwuchs bei ihnen eingesetzt hat, dann haben Sie schon eine grobe Vorstellung, wann er bei Ihnen beginnen wird.
Auch wenn Ihr Bart unregelmäßig wächst, werfen Sie am besten einen Blick auf die Vorfahren. Wie sah der Bart bei ihnen aus? Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass er bei Ihnen sehr ähnlich wachsen wird. Bis Mitte 20 ist noch alles möglich, denn so lange dauert es bei manchen Menschen, bis die Pubertät abgeschlossen ist.

An bestimmten Stellen den Bartwuchs beschleunigen

Bart schneller wachsenWenn der Bart etwas schütter oder unregelmäßig wächst fühlt man(n) sich in der Regel unwohl. Es sieht nicht schön aus und vor allem im Freundeskreis ist es unangenehm, denn es macht sich vielleicht jemand darüber lustig.
Zuerst die schlechte Nachricht: Der Bartwuchs ist in erster Linie von Hormonen abhängig, daher ist es nicht möglich, den Bartwuchs nur an bestimmten Stellen zu beschleunigen. Sie können den Hormonen ja nicht sagen: „Macht, dass mein Bart nur an den Seiten besser wächst!“
Aber, und das ist die gute Nachricht: Sie können insgesamt den Bartwuchs beschleunigen und dann den Überschuss einfach abrasieren.
Sie können, als ersten Schritt, versuchen die Bildung von Testosteron, in Ihrem Körper anzuregen. Zum einen hilft Krafttraining, denn Testosteron fördert die Haarwachstum führen kann, so kann es bei Männern mit Veranlagung zur Glatzenbildung, zu Haarausfall führen. Sprechen Sie darüber bitte mit Ihrem Arzt.

Andere Mittel, die den Bartwuchs beschleunigen

  • Kieselerde: Manche Menschen raten zur Einnahme von Kieselerde (in Tablettenform erhältlich), denn Kieselerde soll Bausteine enthalten, welche die Haarwurzeln fördern. Daher wird der Kieselerde oft nachgesagt, dass sie den Bartwuchs beschleunigen kann.
  • Minoxidil: Während Hautärzte stark von Minoxidil, wegen der Nebenwirkungen, abraten so gab es trotzdem Erfolgsberichte bei unregelmäßigem Bartwuchs. Jedoch kann es bis zu einem Jahr dauern, bis die kahleren Stellen aufgefüllt wurden und bei einem Absetzen stellt sich auch die Wirkung ein.
  • Öle: Es gibt Hausmittel, die den Bartwuchs beschleunigen sollen. Oft handelt es sich hier um selbst hergestellte Kräuteröle (zum Beispiel aus Walnussschalen und Brennnesseln). Die Wirkung ist jedoch nicht umstritten.
  • Tinkturen: Es gibt viele Tinkturen, die versprechen, dass sie den Bartwuchs beschleunigen. Man soll sie regelmäßig auf die betroffenen Stellen auftragen. Jedoch sind diese Mittel zumeist nicht wirksam, da, wie erwähnt, das Haarwachstum in erster Linie eine Sache der Veranlagung ist.

Abschließendes zum Thema

Starkes BartwachstumSelten gibt es einen perfekten Bartwuchs, der dem Schönheitsideal entspricht: Volles, starkes, dichtes Haar, klare Linien, perfekter Übergang von Kotletten ins Kopfhaar, gleichmäßiger Wachstum aller Barthaare. Selbst bei männlichen Haarmodels wird per Bildbearbeitung nachgeholfen und man mag es glauben oder nicht, auch Mitglieder des Club der Bärtigen haben mit Sicherheit „Bartbaustellen“, die sie überspielen.
Sie können wohl auf den idealen Bart hinarbeiten und versuchen den Bartwuchs zu beschleunigen, aber wenn sie eben die Veranlagung nicht haben, so werden Sie eben nur Teilerfolge erzielen.


Fotos von: imagerymajestic (freedigitalphotos.net

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 2.2/5 (159 votes cast)
Bartwuchs beschleunigen, 2.2 out of 5 based on 159 ratings