Haare lang wachsen lassen

Haare lang wachsen lassen

Haare lang wachsen lassenSie möchten Ihre Haare lang wachsen lassen aber irgendwie will es nicht so recht klappen. Irgendwie wachsen Sie nur sehr langsam, wenn überhaupt, und dann sehen Sie auch nicht schön aus. Wo ist der Fehler? Warum will das einfach nicht funktionieren?

Die Haare lang wachsen lassen erfordert viel Geduld und ein bisschen Wissen wie man seine Haare am besten pflegt. Weder wachsen die Haare schnell über Nacht noch innerhalb von zwei Monaten. Auch chemische Hilfsmittel helfen im besten Fall gar nicht und sind im schlimmsten Fall kontraproduktiv.

Generelles zum Haarwachstum

Haarwachstum ist ein Prozess und wer die Haare lang wachsen lassen will, braucht in erster Linie Geduld.
Fallen Sie zu allererst nicht auf Produkte herein, die ein schnelleres und gesünderes Haarwachstum versprechen. Das ist Werbung und ansonsten nichts. Die Geschwindigkeit, in der Ihre Haare wachsen, ist genetisch festgelegt und kein Produkt dieser Welt kann das ändern. Auch das „Gesünder“ ist ein leeres Versprechen. Ihre Haare sind so gesund wie Sie. Ernähren Sie sich ausgewogen und gesund, waschen Sie Ihre Haare regelmäßig und alles ist gut. Wie gesund Ihre Haare sind, liegt an der Haarwurzel und das bedeutet, sie benötigen Shampoos und Haarwässerchen wirken nicht an der Haarwurzel, selbst wenn Sie es versprechen. Das liegt daran, dass es in Deutschland verboten ist, Produkte im freien Handel zu verkaufen, die unter der Haut wirken. Dies gilt sowohl für Supermärkte und Drogerien als auch für Apotheken. Alles was rezeptfrei ist kann höchstens bewirken, dass die Haare gesünder aussehen, denn das ist oberflächlich.

Langes Haar und volles Haar

lange Haare wachsen lassenOft möchten Menschen mit dünnem oder wenigem Haar die Haare lang wachsen lassen. Dies geschieht in der Hoffnung, dass es dann voller, dichter und im Großen und Ganzen einfach nach mehr aussieht. Leider ist dies nicht der Fall. Auch wenn die Haare lang sind, werden sie weder dicker noch voller noch dichter. Jedoch können Sie Ihre Haare lang wachsen lassen und es dann, mithilfe von bestimmten Frisuren und Hilfsmitteln voller erscheinen lassen. In diesem Fall werden Haarteile (z.B. Clip in Extensions oder Echthaar Extensions)und Haarspray wahrscheinlich Ihre besten Freunde.

Was hilft meinen Haaren?

Es gibt viele Tipps und Weisheiten, die einem von Freunden, Eltern und Großeltern gegeben werden. Hinter einigen steckt etwas, hinter anderen leider nicht. Hier also ein paar Fakten, die Ihnen mit Sicherheit helfen können:

  • Spitzen schneiden:

    Gehen Sie nur dann zum Spitzen schneiden, wenn es tatsächlich nötig ist. Dazu nehmen Sie eine Haarsträhne und sehen sich die Spitzen genau an. Sind viele Haarenden gespalten, so sollten Sie zum Spitzen schneiden gehen. In der Regel genügt es, dies alle zwei bis drei Monate zu tun. Ausnahme ist, wenn Sie in besonders trockenem Klima arbeiten. Sagen Sie Ihrem Friseur, vor dem Schneiden, dass es nur die Spitzen sein sollen, weil Sie die Haare lang wachsen lassen möchten. Dies garantiert, dass der Friseur tatsächlich nur an die Haarspitzen geht und keine Frisur schneidet.

  • Haargummis:

    Wählen sie breite, weiche Haargummis und Haarbänder. Dünne und schafkantige (zum Beispiel Küchengummis) können zu Haarbruch führen. Sollten Sie Haarclips und Klemmen benutzen, sollten Sie auf Plastik umsteigen, denn scharfkantiges Metall führt dazu, dass durch normale Bewegung des Kopfes, einige Haare gebrochen werden.

  • Gesunde Haare:

    Gesunde Haare entstehen durch gesunde Haarwurzeln. Die Haarwurzeln werden über Ihre Ernährung mit allem versorgt, was sie benötigen. Daher achten Sie auf eine gesunde und nährstoffreiche Ernährung, denn gesundes Haar wächst zwar nicht schneller aber es bricht nicht so leicht. Haar das nicht leicht bricht, kann man bedenkenlos wachsen lassen, denn es ist robust.

  • Kämmen und Bürsten:

    Benutzen Sie vor dem Bürsten einen breitzinkigen Kamm, damit die großen Knoten schon einmal raus sind. Wenn Sie sofort die Bürste verwenden, kann es durchaus sein, dass Sie sich Haare auszupfen oder brechen, wenn sie Knoten ausfrisieren. Dies gilt ganz besonders nach dem Duschen, Baden und generell immer dann, wenn Ihre Haare nass sind. Hier ist die beste Lösung, die Haare erst anzuföhnen oder einwenig lufttrocknen zu lassen, bevor Sie sie kämmen.

Viel Erfolg beim “Haare lang wachsen lassen” und bei Ihrem Weg zu langem, gesunden Haar!


Bilder von: freedigitalphotos.net
Autoren: imagerymajestic (oben), marin (unten)

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.1/5 (13 votes cast)
Haare lang wachsen lassen, 4.1 out of 5 based on 13 ratings