Haarwachstum anregen

Haarwachstum anregen

Jemand, der das Haarwachstum anregen möchte, der will unbedingt schnell wieder langes Haar bekommen. Der Grund für diesen Wunsch ist in den meisten Fällen immer der Selbe: Man hat mal etwas „Neues“ probiert, man wollte eine Kurzhaarfrisur haben, die einem nun nicht mehr gefällt oder der Friseur hat schlicht weg Mist gebaut.

Im Artikel „Wie schnell wachsen Haare?“ ist beschrieben, wie schnell Haare normalerweise wachsen können. In der Regel sind es rund 1 – 1,5cm im Monat, doch es soll ein paar Geheimtipps geben, mit denen man das Haarwachstum anregen kann. Genau darum soll es in diesem Artikel gehen.

Wie kann man das Haarwachstum anregen?

haarwachstum anregenZugegeben, es gibt auf diesem Marktgebiet eine ganze Reihe fragwürdiger Methoden, die nicht helfen und/oder einfach total teuer sind. Diese Methoden sollen hier außen vor gelassen werden. Doch eines gleich vorweg: Wer mehr als ein paar Zentimeter im Monat (mit natürlichen Methoden) erwartet, der kann nur zu Clip in extensions greifen. Das ist dann keine natürliche Methode um das Haarwachstum anzuregen, jedoch ein allseits beliebter Trick um die Haare schnell wieder auf ein gesundes Maß zu bekommen. Ob man zu solchen Methoden greift oder nicht hängt oft vom „Leidensdruck“ des einzelnen ab. Ist die aktuelle Frisur für einen selbst so schlimm, dass man es keine Minute mehr aushält? Falls Sie diese Frage mit Ja beantworten, sollten Sie sich den Artikel zum Thema Clip in extensions mal ansehen. Falls Sie noch warten können, dann lesen Sie jetzt die Tipps um das Haarwachstum zu beschleunigen, Haarausfall vorzubeugen und das Haar zu stärken.

Die Tipps um das Haarwachstum anzuregen

Um die Durchblutung und somit auch das Haarwachstum anzuregen ist häufiges Kämmen oder kurze Kopfmassagen sehr gut. Die erhöhte Blutzirkulation führt dazu, dass das Haare besser mit Nährstoffen versorgt wird. Damit kommen geht’s dann auch gleich weiter zum nächsten Punkt.

Nährstoffe sind das richtige Stichwort. Wer das Haarwachstum anregen möchte, der muss auch ein gute Grundlage dafür haben. Die Grundlage für das Haarwachstum ist starkes, bestens mit Nährstoffen versorgtes Haar. Gerade Produkte, die viel Eisen enthalten sind besonders wichtig. Eisen ist dafür bekannt gut für Haut und Haar zu sein.

Bei der Wahl der Haarpflegeprodukte sollte man vorsichtig sein. Es gibt eine ganze Reihe an Produkten, die das Haar super aussehen lassen aber langfristig doch Schäden hinterlassen. Bevor man ein Neues Pflegeprodukt kauft, sollte man im Internet ein bisschen recherchieren. Generell kann man jedoch sagen, dass Feuchtigkeitspflege und verschiedene Öl sehr gesund für das Haar sind.

Eine umstrittene Frage ist, ob Koffein das Haarwachstum anregen kann. Es soll zwar mittlerweile wissenschaftliche Studien geben, die beweisen sollen, dass die Wachstumsphasen der Haare verlängert werden, dennoch ist es in verschiedenen Foren immer wieder ein Streitthema. Die einen schwören drauf und behaupten, dass Ihr Haar im Monat min. 2cm mehr als sonst gewachsen ist, die anderen wettern dagegen und sagen, dass die oft sehr teuren Produkte weder gegen Haarausfall helfen noch das Haarwachstum beschleunigen.

Was ist nun zu tun?

Wie kann man das Haarwachstum anregen?Das bleibt ganz Ihnen überlassen. Auf dieser Seite finden Sie noch einige weitere Tipps und Tricks um das Haarwachstum anzuregen. Wenn Sie alle Tipps zusammennehmen und Ihr Haar stets richtig pflegen, können Sie das Haarwachstum damit sicherlich vorantreiben. Wenn Sie schnell langes Haar wollen und mit unnatürlichen Mitteln kein Problem haben, werden Ihnen Haarverlängerungen zusagen.
Wenn Sie nach dem lesen von diesem ersten Artikel etwas ernüchtert sind, können Sie noch weitere Tipps auf dieser Seite entdecken.

Informieren Sie sich in den weiteren Artikeln, aus der Menüleiste oberhalb, zum Thema Haarwachstum. Viel Erfolg beim Haarwachstum!


VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 3.2/5 (41 votes cast)
Haarwachstum anregen, 3.2 out of 5 based on 41 ratings