Ket Shampoo

Ket Shampoo

Ket ShampooViele kennen ihn, den bad-hair-day. Sind die Haare nicht schön, dann ist es der Tag auch irgendwie nicht. Ob fettig, schuppig oder einfach nur zusammengefallen- schönes und gesundes Haar kann sich sehr stark positiv aber auch negativ auf unsere Stimmung auswirken. Vor allem Schuppen und eine gereizte Kopfhaut mit damit verbundenem Juckreiz sind oft Auslöser für schlechte Laune. Doch das muss nicht sein, denn es gibt spezielle Shampoosorten, die genau dem entgegenwirken können. Haben Sie schon einmal von Ket Shampoo gehört?

Was ist das für ein Shampoo?

Ket Shampoo ist ein speziell zur Behandlung und Vorbeugung von Schuppen und schuppender Entzündung der Kopfhaut entwickeltes Shampoo. Der Wirkstoff Ketoconazol bekämpft die Ursache von Schuppen, und nicht nur die Schuppen selbst. Somit kann ein Ende der Schuppen endgültig hervorgerufen werden.
Auch juckende Kopfhaut, welche vielen Menschen Problemen bereitet, kann mit dem Ket Shampoo erfolgreich geheilt werden.
Angewendet kann es grundsätzlich von jedem werden, selbst wenn Sie schwanger sind, denn Ketoconazol wirkt sich äußerlich angewendet nicht auf das heranwachsende Kind aus. Lediglich bei einer Unverträglichkeit gegen den Wirkstoff selbst, darf es nicht verwendet werden.

Wie wird es angewendet?

Ket Shampoo für die HaareKet Shampoo kann sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung angewendet werden.
Falls nicht anders verordnet, sollten Sie Ihre Haare zwei Mal pro Woche im Zeitraum von zwei Wochen bis eines Monats mit Ket Shampoo waschen. Nach gründlichem Einmassieren im feuchten Haar wird es zwischen drei und fünf Minuten einwirken gelassen, und danach gründlich ausgespült.
Nach dieser Periode brauchen Sie es nur noch einmal alle ein bis zwei Wochen anwenden, um der Entstehung von neuerlichen Problemen vorzubeugen.
Sollten Sie einmal auf die Anwendung von Ket Shampoo vergessen, oder sie aus irgendeinem Grund nicht durchführen können, so ist das kein Problem. Fahren Sie beim folgenden Mal ganz normal mit der Anwendung fort- die Erhöhung der Menge hat keinen Sinn.
Obwohl es sich um ein Arneimittel handelt, ist eine Wechselwirkung mit einem anderen Arzneimitteln so gut wie ausgeschlossen, da die äußerliche Anwendung im Normalfall nicht zur Aufnahme des Wirkstoffes im Körper führt. Das ist auch der Grund, warum eine Schwangerschaft kein Hinderniss darstellt. Würde das Ketoconazol eingenommen, so sähe das schon ganz anders aus, da es dadurch über die Muttermilch ausgeschieden werden würde.
Sagen Sie dennoch Ihrem Arzt oder Apotheker beim Kauf von Ket Shampoo bescheid, falls Sie andere Arzneimittel einnehmen, und erkundigen Sie sich über mögliche Wechselwirkungen.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Da es sich bei Ket Shampoo um eine Arznei handelt, sind Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen, aber dennoch sehr unwahrscheinlich.
Die häufigste auftretende Nebenwirkung ist eine lokale Reizung, die mit einem Juckreiz der Haut einhergehen kann. Sollten Sie besonders empfindliche Haut haben, kann es unter Umständen zu einer Kontaktdermatitis kommen.
Ganz selten führt das Ket Shampoo zu trockenem oder fettigem Haar und verstärktem Haarausfall. Lediglich das Verblassen der Haarfarbe bei gefärbten Haaren ist etwas, mit dem sehr wahrscheinlich zu rechnen ist, da das Ket Shampoo keine Silikone enthält, doch davor sind Sie auch bei normalem Shampoo nicht gefeit.

Wo bekommt man das Shampoo?

Da das Shampoo wie gesagt ein Arzneimittel enthält, können Sie es in der Apotheke erwerben. Das ist deshalb so, da ein Apotheker Sie umfangreich beraten, und über mögliche Nebenwirkungen aufklären kann. Sollten Sie negative Erfahrungen mit dem Ket Shampoo machen, so informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker umgehend.
Zwar ist der Erwerb über Online-Shops mittlerweile auch möglich, wenn Sie die Möglichkeit haben, dann sollten Sie das Ket Shampoo aber auf jeden Fall in einer Apotheke kaufen, da Ihnen dort offene Fragen beantwortet werden können.

Wie sind die Erfahrungen damit?

Ket Shampoo gegen Schuppen und JuckreizAnwender vom Ket Shampoo haben durchwegs positive Erfahrungen gemacht.
Zwar ist der Preis des Shampoos etwas höher als von anderen Anti- Schuppen- Shampoos, doch das ist es auf jeden Fall wert.
Anwender berichten davon, dass nach den empfohlenen zwei Wochen Anwendung die Schuppen beziehungsweise der Juckreiz tatsächlich weg waren, und die zweiwöchentliche Anwendung nach Ablauf dieser Zeit bewirkt, dass Schuppen kein Problem mehr sind.
Es kann zwar sein, dass Schuppen nach einiger Zeit wieder kehren, wenn Sie die Anwendung absetzen, doch dem können Sie mit einer gelegentlichen Anwendung alle zwei Wochen entgegen wirken.
Auch bei unregelmäßiger Anwendung kann über Erfolge berichtet werden.
Das Ket Shampoo ist relativ unbekannt, da es hauptsächlich in Apotheken vertrieben wird. Der relativ hohe Preis für ein Shampoo führt darüber hinaus dazu, dass viele Leute davor zurück schrecken, es zu kaufen. Laut Erfahrungen ist es aber ein sehr ergiebiges Produkt, welches seinen Preis absolut wert ist.
Sollten Sie unter juckender Kopfhaut und Schuppen leiden, so ist es sicherlich einen Versuch wert, das Ket Shampoo einmal auszuprobieren.


Bilder von: freedigitalphotos.net
Autoren (vo oben nach unten): John Kasawa, adamr, marin

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Ket Shampoo, 5.0 out of 5 based on 2 ratings